Herzlich Willkommen

Generationen

im Dialog

Portrait Editorial, Generationen im Dialog

Simone Bok, Herausgeberin.

Editorial

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

heute möchte ich Ihnen die neu gestaltete Ausgabe präsentieren, etwas geradliniger und moderner in der Optik, zusätzlich sind die Themengebiete etwas breiter ­gestreut, um Ihnen noch mehr kurzweiliges Lesevergnügen bieten zu können. Ich freue mich hierzu über Ihre Rückmeldungen.

Was mir nach wie vor am Herzen liegt, ist das Thema „Barrierefrei Leben“, da dies jeden zu ­jederzeit treffen kann und kaum jemand im Vorfeld daran denkt, seinen Wohnbereich, vielleicht auch schon in jungen Jahren, entsprechend zu gestalten. Die Vorteile lägen auf der Hand, denn alle Bewohner würden davon profitieren.

Die Rubrik „Kunst & Kultur“ ist dieses Mal sehr unterhaltsam und verbindet die Interessen jeden Alters miteinander. Daraus ergeben sich auch attraktive Ausflugstipps, die zeigen, wie schön unsere Umgebung für ­alle Generationen sein kann – für Spannung ist hier ­jedenfalls gesorgt. Alraune Siebert ist mit ihrer Textil­kunst ein ­echtes Highlight, ebenso das Melanchthonhaus in Bretten.

Eine sehr schöne Aktion war der Familienkurs „Pralinenherstellung“ mit Frau Stütz, die auch das
Pop-up-Café „Tortenspitze“ betreibt und die Gäste mit ihren selbstgemachten Kuchen und Torten verwöhnt.

Unter dem Thema „ADHS bei Kindern“ habe ich einen ­interessanten Artikel der t-online-Redaktion aufge­griffen, den ich Ihnen nicht vorenthalten möchte.

Ihre Simone Bok

© Alle Rechte vorbehalten | 7-2017